Wie Sie Ihre Ebook Verkäufe erhöhen

Mehr Verkäufe, mehr Umsatz und mehr Gewinn kann jeder gebrauchen. Die Frage ist, wie bzw. mit welchen Mitteln kann man die Verkaufszahlen für seine Ebooks erhöhen

Geld verdienen mit Ebooks ist nicht auf den Verkauf über die eigene Webseite beschränkt. Wenn Sie eigene Ebooks verkaufen, können Sie auch ein eigenes Affiliateprogramm starten und somit den Umsatz, bzw. die Anzahl der Verkäufe erhöhen.

Bedenken Sie, dass Sie hier keine zusätzliche Kosten für die Herstellung und den Vertrieb aufbringen müssen. Und die Provision für die Affiliates finanziert sich direkt über die zusätzlichen Verkäufe. Sie sollten allerdings Ihren Vertriebspartnern ein lukratives Angebot machen, das mindestens 50% des Verkaufspreises bträgt. Bei niedrigeren Provisionen werden Sie kaumm aktive und fähige Partner motivieren können, Ihre Ebooks zu bewerben

Was Sie rein technisch für die Abwicklung brauchen ist eine Affiliate-Software. Eine andere Möglichkeit ist die Nutzung bestehender Affiliate-Netzwerke, die für eine entsprechende Gebühr – meist ein Prozentsatz vom Verkaufspreis – die gesamte Organisation und Verprovisionierung für die Affiliates abwickeln

Der Vertrieb über Affiliates bedeutet kein finanzielles Risiko, da die Provisionen nur anfallen, wenn tatsächlich Verkäufe generiert wurden

Eine andere Möglichkeit, um die Verkaufszahlen zu erhöhen sind z. B. zeitlich begrenzte Sonderangebote. So können Sie für einen bestimmten Zeitraum einen entsprechenden Preisnachlass gewähren oder Sie bieten ein spezielles Angebot mit zusätzlichen Boni für einen bestimmten Zeitrahmen an. Die Frist für die Sonderangebote sollte allerdings nicht zu lange sein, weil dann die Wirkung verpufft. Sie sollte aber auch nicht zu kurz sein, damit der Käufer auch noch reagieren kann

Sie können Ihre Umsätze auch erhöhen, indem Sie Ihr Angebot in einer anderen Form anbieten. Anstatt in Form eines Ebooks könnten Sie den Inhalt auch als Video-Kurs oder als Audi-Kurs anbieten oder eine entsprechende Kombination. Viedeos und Audios lassen sich sehr schnell und kostengünstig herstellen. Im Internet findet man hierfür sogar kostenlose Software-Programme.

Bedenken Sie, dass ein Angebot in physischer Form meist auch vom Käufer mit einem höheren Wert verbunden wird und dass Sie z.B einen Videokurs im Vergleich zu einem Ebook zu einem höheren Preis anbieten können

Hier gibts weitere Tipps, wie man ein eigenes Ebook schreiben und gewinnbringend vermarkten kann

Harald Weber harry.e.weber[at]web.de

1 Stern (sehr schlecht)2 Sterne (schlecht)3 Sterne (befriedigend)4 Sterne (gut)5 Sterne (sehr gut) (noch nicht bewertet)
Loading...Loading...



Weitere beliebte oder ähnliche Beiträge:

Dein Kommentar »