Wie die Songtexte von Musikern die Herzen der Anhänger erobern

Die erfolgreichsten Künstler greifen im Verlauf ihrer Karriere in ihren Songs in der Regel viele unterschiedliche Themen auf und besingen das Leben und seine Vielfalt in ihren Songs. Eine Vielfalt an Themenbereichen ist nicht zuletzt die Ursache für den unglaublichen Erfolg vieler legendärer Bands, denn die Fans sind hellauf begeistert, wenn sie über die Songtexte ihrer Künstler lachen können, aber ebenso, wenn ihnen das Lachen bei sozialkritischen oder ähnlich wichtigen Themen im Hals stecken bleibt.

Nicht wenige Musiker haben sicherlich viel Spaß damit, wenn sie einen Songtext für das nächste Album texten. Manche geben an, miteinander einen Wettbewerb laufen zu haben, den derjenige gewinnt, der die bizarrsten Reime in einem Lied unterbringt, das dennoch ein Hit wird. Einige tun sich beim Texten hingegen schwer und konzentrieren sich lieber auf das Komponieren als darauf Songtexte zu schreiben. Gelegentlich gelingt sogar einem weniger poetisch talentierten Musikkünstler ein genialer Text mit einem facettenreichen und interessanten Inhalt. Tendenziell ist festzustellen, dass die Liedtexte seit langem bekannter Bands in der Regel mit der Zeit reifer und ernsthafter werden.

Wenn der erste Trubel des Erfolgs verflogen ist, besinnen sich zahlreiche Musiker erneut auf den tatsächlichen Grund für das Musikmachen und einige entdecken ihre sozialkritische Facette. Ein hochwertiger Liedtext kann alles: Er berührt das Herz, bringt zum Lachen, regt zum Nachdenken an, lässt vollkommen verständnislos den Kopf schütteln oder weckt eine Wut auf Missstände und Unwissen. Die besten Liedtexte geben selten ein fertiges Weltbild an, sondern sind in ihren Aussagen manchmal so widersprüchlich, dass jeder bemerkt, was Sache ist: Er soll lieber eine eigene Meinung entwickeln. Und all dies erreichen diese Songs ohne altklug oder besserwisserisch zu sein, immerhin sind sie die einfach beste Unterhaltung, die einem eher auf sanfte Weise und am Ende des Lachens bewusst machen, wovon sie wahrhaftig erzählen.

1 Stern (sehr schlecht)2 Sterne (schlecht)3 Sterne (befriedigend)4 Sterne (gut)5 Sterne (sehr gut) (noch nicht bewertet)
Loading...Loading...



Weitere beliebte oder ähnliche Beiträge:

Dein Kommentar »