Weihnachten

Am Weihnachtsabend werden Traditionen in vielen Familien groß geschrieben. Ein traditionelles Weihnachtsessen der Deutschen ist hier der Kartoffelsalat mit den Würstchen. Meist wird der Weihnachtsabend in jedem Jahr gleich organisiert. Lediglich die Bescherung ist immer wieder anders, da auch die Geschenke zu Weihnachten nicht immer die gleichen sind. Um Hektik zu vermeiden ist es ratsam die Weihnachtsgeschenke bereits weit vor Weihnachten zu besorgen. Ein Risiko ist allerdings, dass es in der Zwischenzeit passieren kann, dass sich die Wünsche des Beschenkten geändert haben. Um hier zu verhindern das Geschenke dann einfach verstauben, sollte immer der Kaufbeleg aufbewahrt werden. Insbesondere gilt dass bei Elektrogeräten da hier der Kaufbeleg auch die Garantie belegt.

Werden Gutscheine zu Weihnachten verschenkt sollte darauf geachtet werden, das der Betrag und der Name des Empfängers genau belegt sind. Gutscheine können nicht in Geld eingetauscht werden und sind daher besonders bei Jugendlichen sinnvoll, da man eine Absicherung hat das diese das Geld dann nicht für etwas anderes ausgeben, wie beispielsweise Diskothekenbesuche.
Damit das Fest harmonisch verläuft ist es zu empfehlen die Abläufe vor dem Erscheinen des Besuches festzulegen. Kleineren Kindern sollte anhand der Uhr gezeigt werden, wann sie die Geschenke auspacken und was sie bis dahin machen könnten.

Im idealen Falle gibt es ältere Geschwister, die während der Wartezeit mit den kleinen singen oder spielen. Die Weihnachtsgeschenke sollten vor dem Verpacken noch einmal auf Preisschilder untersucht werden, damit es keine Peinlichkeiten beim Auspacken gibt. Zudem sollten sie den Personen zugeordnet werden, damit niemand versehentlich das falsche Geschenk auspackt, dass wäre wirklich schade. Tolle Geschenkideen zu Weihnachten bekommt man im Internet kostenlos.

Sebastian Brinzing
Sebastian@Brinzing.de

1 Stern (sehr schlecht)2 Sterne (schlecht)3 Sterne (befriedigend)4 Sterne (gut)5 Sterne (sehr gut) (noch nicht bewertet)
Loading...Loading...



Weitere beliebte oder ähnliche Beiträge:

2 Kommentare zu diesem Beitrag.

  1. Der Weihnachtsman sagt:

    Mit Riesenschritten nähern wir uns dem Weihnachtsfest. Sicherlich machen auch Sie sich bereits heute Gedanken darüber, womit Sie Ihren Lieben eine Freude machen könnten – Handeln Sie jetzt für ein schönes Weihnachtsfest,die Kinder warten am Weihnachtsbaum auf ihre Weihnachtsgeschenke aber ihr Konto/Dispo ist überzogen? Sie brauchen Geld um Weihnachtsgeschenke zu kaufen,den Weihnachtsbaum zu schmücken? Lassen Sie es nicht für ihre Kinder zum Weihnachtsfest der Enttäuschung werden.
    Weihnachts-Online Kredit – Einfach von zu Hause anfordern-schnell günstig fair !!
    Mit unseren Partner Banken haben Sie die richtige Entscheidung getroffen, wenn es um Ihren Kredit geht,unsere Partner Banken vermitteln auch in schwierigen Fällen eine passende Kreditbank, wo andere schon lange abgelehnt haben.

  2. Weihnachtsgeschenke sagt:

    Stimmt es eigentlich, dass die Deutschen dieses Jahr 100,- weniger für Weihnachtsgeschenke ausgeben wollen?

Dein Kommentar »