Venedig – Traumhochzeit am Canale Grande

Heiraten Venedig – eine Heirat, wie sie wirklich romantischer nicht sein kann. In einzigartiger Kulisse, zum Beispiel im Palazzo Cavalli, einem antiken Palast direkt gelegen am Canal Grande, hat man zum Beispiel die Möglichkeit sich mit Aussicht auf die Lebensader Venedigs und die Rialto Brücke das Ja-Wort zu geben.

Heiraten Venedig ist aber auch noch an vielen anderen Plätzen, bzw. in Gebäuden in Venedig möglich. Organisiert wird das Ganze von einem so genannten Hochzeitsplaner. Hierbei handelt es sich um ein Unternehmen, dass sich darauf spezialisiert hat Hochzeiten in Italien, bzw. Venedig zu organisieren, und zwar komplett – von der Erstellung der Dokumente, die für eine Heirat in Venedig durch ein ausländisches Paar notwendig sind, über die Terminlegung mit Standesamt und Kirche, bis hin zum Hochzeitsessen und der Organisation des „Transports“ des Brautpaars und seiner Gäste und deren Unerbringung. Für die Abwicklung der Formalitäten vor und während der Trauung steht dabei ein vom Hochzeitsplaner gesandter Dolmetscher zur Verfügung. Für den Fall, dass das Brautpaar keine Hochzeitsgäste mitbringt, also alleine reist, organisiert der Hochzeitsplaner sogar auch die Gestellung der Trauzeugen.

Die Abwicklung der für die Heirat in Venedig notwendigen Papier übernimmt natürlich auch der Hochzeitsplaner. Dafür müssen die Brautleute dem Unternehmen, das sich darauf spezialisiert hat und mit den Behörden vor Ort auskennt, die dafür notwendigen Unterlagen vorab aus Deutschland senden. Heiratet man schon in Venedig, so sollte man unbedingt darauf achten, dass ein derart organisiertes Hochzeitsprogramm nicht nur ein exklusives typisch italienisches Hochzeitsessen beinhaltet, sondern auch eine Gondelfahrt eben auf dem Canale Grande

1 Stern (sehr schlecht)2 Sterne (schlecht)3 Sterne (befriedigend)4 Sterne (gut)5 Sterne (sehr gut) (1 Stimmen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...Loading...



Weitere beliebte oder ähnliche Beiträge:

Dein Kommentar »