Urkunden – ein Geschenk

Haben auch sie noch Kindheitserinnerungen daran, dass sie mal für etwas eine Urkunde überreicht bekommen haben? Das konnte dann eine Auszeichnung des örtlichen Schwimmverbands sein oder ein Preis dafür dass man besonders erfolgreich am Sportturnier teilgenommen hatte. Nicht nur unsere Eltern sondern auch wir selbst konnten in diesen Momenten unseres frühen Lebens stolz auf uns sein. Manchmal haben wir auch selbst solche Zeugnisse für unsere Eltern gemalt, um ihnen für etwas zu danken oder einfach nur eine Freude zu machen.

Wenn man älter wird und langsam in den Arbeitsalltag übergeht dann gibt es meist nur noch wenige Gelegenheiten mal einen Preis zu gewinnen. Dinge dieser Art verschieben sich irgendwann selbst in den Hintergrund und wenn man sich nicht gerade für Sport oder ähnliches interessiert, dann bleiben sie auch da.
Umso besser ist es doch, wenn man den Urkunden selbst ein kleines Revival beschert und sie dank ihrer Geschenkmöglichkeiten noch mal zurück ins eigene Leben holt. Man schafft gleichzeitig etwas Kreatives und etwas Originelles, wenn man selbstgemachte Schriftstücke dieser Art verschenkt.
Gerade in Zeiten des Internets ist es auch gar nicht mehr schwer kleine oder auch größere Firmen zu finden die dies sogar professionell machen und somit eine hohe Qualität garantieren. Man tippt einfach das Wort Urkunden in eine der altbekannten Suchmaschinen und sucht sich schließlich aus den Ergebnissen jene Seite aus, die einem am meisten zuspricht.

Ob man ein eher modernes Design der Urkunden wählt oder alles ganz klassisch hält entspricht voll und ganz dem eigenen Geschmack und natürlich dem des zu Beschenkenden.
In jedem Fall kann man davon ausgehen dass sich der Opi enorm freuen wird, wenn er die Auszeichnung für den besten Großvater der Welt entgegen nehmen darf. Auch die Eltern lassen sich mit so einer Idee wunderbar überraschen und freuen sich bestimmt über die kleine Erinnerung an unsere Geschenke als Kinder.
Wenn man es noch persönlicher möchte, dann kann man sich natürlich auch selbst um alles kümmern und sich mit Stift und Schere ans Werk machen.

1 Stern (sehr schlecht)2 Sterne (schlecht)3 Sterne (befriedigend)4 Sterne (gut)5 Sterne (sehr gut) (noch nicht bewertet)
Loading...Loading...



Weitere beliebte oder ähnliche Beiträge:

Dein Kommentar »