Unwohlsein loswerden

Jedes Jahr aus Neue, wenn der Winter vor der Türe steht, kann man bei vielen Menschen beobachten, wie sie immer mehr die Lust verlieren etwas zu unternehmen und nach und nach richtig schlaff erscheinen, weil ihnen die Kälte und das Grau vor der Türe einfach so sehr zu schaffen machen. Rezepte gegen die Lustlosigkeit gibt es einige, doch nur wenige davon wirken auch wirklich auf Dauer, was natürlich blöd ist, denn man kann ja nicht nur noch zuhause sitzen, auch wenn es draußen noch so ungemütlich ist. Was man allerdings versuchen kann ist das Essen von Lebensmitteln, in denen geringe Mengen Aphrodisiaka enthalten sind.

Deren Wirkung ist zwar bei geringer Dosis kaum wahrzunehmen, wenn es um die sexuelle Wirkung geht, doch ein Aphrodisiakum hat auch noch andere Wirkungen, die etwas weniger bekannt sind. Dazu gehört es unter anderem, dass man wieder etwas mehr Schwung und Elan bekommt und man wieder mehr Freude am Leben hat, auch wenn es draußen nicht ganz so rosig ist. Das diese Wirkung bei den Stoffen vorhanden ist, ist wissenschaftlich nachgewiesen und selbst wenn es nicht ganz so funktionieren sollte, weil die Dosis vielleicht zu niedrig war, hat man dennoch etwas davon, denn auch auf den Kreislauf und die Gesundheit wirken sich diese Stoffe sehr vorteilhaft aus und ganz nebenbei sind sie meist in solchen Lebensmitteln enthalten, die auch viele Vitamine enthalten, so dass man der Gesundheit auf jeden Fall ein wenig auf die Sprünge helfen kann, Wirkung hin oder her, und das ist doch immerhin etwas wert.

1 Stern (sehr schlecht)2 Sterne (schlecht)3 Sterne (befriedigend)4 Sterne (gut)5 Sterne (sehr gut) (noch nicht bewertet)
Loading...Loading...



Weitere beliebte oder ähnliche Beiträge:

Dein Kommentar »