Träume erfüllen – Kredite

Sieht man sich die Gesellschaft in Deutschland an, fällt schnell auf, dass die Deutschen gerne vom Luxus umgeben sind. Das neue Auto, die Weltreise oder das eigene Haus stellen den Luxus dar und lassen den Durschnitts-Deutschen vor Bekannten und Freunden gut dastehen. Doch wie kann man sich so teure Dinge leisten? Meist sind die Löhne nicht ausreichend und man müsste Jahre sparen um sich auch nur eine Sache davon zu leisten. Nicht wenn man ein Kredit beantragt. Kredite sind Darlehen, die man beantragen kann.

Die Summe und den Zeitraum bestimmt man zum einen Teil selbst, zum anderen bestimmt der Kreditgeber die Summe die ausgeliehen wird. Der Kreditgeber stellt den Geldbetrag für den Kreditnehmer bereit und verlangt zusätzlich zu der pünktlichen Rückzahlung auch einen Zinssatz, der je nach Kreditunternehmen unterschiedlich ausfallen kann. Doch um einen Kredit überhaupt zu bewilligt zu bekommen, sollte man schon ein regelmäßiges Einkommen aufweisen können. Außerdem prüft das Kreditinstitut in der Regel, ob man auch wirklich keinen SCHUFA-Eintrag vorliegen hat. Wer in der SCHUFA eingetragen ist, kann vor allem in Deutschland meist keinen Kredit bekommen.

Im Ausland ist dieser Eintrag nichtig und meist nicht von Bedeutung. Sollte ein SCHUFA-Eintrag vorliegen, bleibt noch die Möglichkeit, sich durch einen Bürgen vertreten zu lassen. Dieser gewählte Bürge springt dann ein, wenn der Kreditantragsteller die fälligen Raten nicht mehr zahlen kann. Wer sich für diverse Kredite wie beispielsweise den Ratenkredit interessiert, der kann im Internet teilweise auch interessante Angebote finden und oftmals sogar mit günstigeren Zinsbeiträgen als bei vielen Banken angeboten.

1 Stern (sehr schlecht)2 Sterne (schlecht)3 Sterne (befriedigend)4 Sterne (gut)5 Sterne (sehr gut) (noch nicht bewertet)
Loading...Loading...



Weitere beliebte oder ähnliche Beiträge:

Angemeldet als