Tipps zum Thema Songtexte

Vor allem für Eltern ist das Thema Downloads sehr interessant und ein Thema für sich.

Baut man eine Kindersicherung ein, um die Kids gefahrlos surfen zu lassen, ist man immer noch nicht 100 % sicher. Leider verbergen sich immer noch viel zu oft hinter vermeintlich kostenlosen Angeboten, richtige Kostenfallen.

Gerne sind Jugendliche die beliebten Opfer, deren Ahnungslosigkeit und Neugier schamlos ausgenutzt.

Songtexte, Klingeltöne und Musikdownloads sind eine Gefahr für sich.

Gibt es oft genug, es geht aber auch anders. Tatsächlich gibt es noch Webmaster, die sich ihrer Verantwortung bewusst sind und im Bereich Songtexte und Lyrics eine kostenlose Datenbank erstellen, ohne Kostenfalle und Abzocke.

Natürlich sind Songtexte eine sehr beliebte Sache. Mit singen und den Lieblingsmusiker verstehen, das ist der Wunsch vieler.

Eine gepflegte Blacklist schützt den Nutzer vor musikalischen Inhalten, deren Inhalt nicht dem deutschen Recht entspricht. Das sind Lieder deren Inhalt rassistisch oder jugendgefährdend ist.

Wer selbst Spaß daran hat einen Text zu übersetzen darf dies gerne tun und ihn dann hoch laden.

Wie man sieht, es geht auch ohne Abzocke.

Diese Seite dürfen auch Eltern Jugendlichen ohne schlechtes Gewissen empfehlen.

Leider gibt es immer noch viel zu viele Anbieter, deren Gewissen nicht davor zurück schreckt, ihren Nutzern das Geld aus der Tasche zu ziehen.

Songtexte sind aber auch als Partygag ein beliebter Spaß.

Nachdem Karaoke in zahlreichen Diskotheken angeboten wurde, gibt es heute einige Konsolen, welche diesen Spaß als Spiel anbieten.

Vielleicht peppt man einmal einen Kindergeburtstag mit einem selbst gestalteten Karaoke Spaß auf.

Kinder und Jugendliche werden garantiert ihren Spaß haben und wer weiß, vielleicht singt der eine oder andere Freund ja besser als man dachte.

 Julia Weise-Holtgräwe

webmaster@artikel-basis.com

1 Stern (sehr schlecht)2 Sterne (schlecht)3 Sterne (befriedigend)4 Sterne (gut)5 Sterne (sehr gut) (noch nicht bewertet)
Loading...Loading...



Weitere beliebte oder ähnliche Beiträge:

Dein Kommentar »