Texte von Liedern

Jeder hingabevolle Musiker wird es kennen: Ein grandioser, bewegender Song wird bei Radiosendern hoch und runter gespielt, läuft im TV als musikalische Hervorhebung eines Werbefeldzuges oder als Titelsong eines Films und entzückt den Beobachter. Den geigespielenden Musikliebhabern, Keyboardspielern und ebenso den übrigen ein Instrument spielenden Musikliebhabern ist es erfahrungsgemäß wichtig, eine Melodie selbst mit Instrument und Stimme zu interpretieren. Musikbegeisterte, die jedoch vielleicht nicht selbst musizieren, haben auf jeden Fall das Verlangen ihr neues Lieblingslied mitzusingen, wenn sie das Lieblingslied wieder im Fernsehen oder anderswo wieder erkennen.

Manche sind vielleicht simpel an Songinhalten und dem Klang des Musikstückes interessiert. Gemeinsam haben die drei Interessengruppen von Liebhabern der Musik den Wunsch, den Songtext des Musikstückes genau vorliegen zu haben. Natürlich gibt es die Chance, Songtexte der bevorzugten Songs im Laufe des Abspielens mitzuschreiben, was auf der einen Seite eine flotte Geschwindigkeit beim Schreiben, oder die Chance den Song im Durchlauf anhalten zu können verlangt. Die Chance die Lyrics komplett zu merken, ist darüber hinaus mühsam und daher unrentabel. Alleinige Chance, um möglichst schnell an den gewünschten fehlerfreien Text eines Stückes zu kommen, war noch vor einiger Zeit ein Liederbuch. Auch heutzutage bringen Interpreten Liederbücher von ihren musikalischen Interpretationen heraus, in denen auf der einen Seite die Anschlagtechniken, aber auch Tabs und Liedtexte enthalten sind. Ein Songbook hat den klaren Vorteil der optisch schönen Zusammenfassug. Die Banddarstellung in Buchform beglückt einen aufrechten Fan, da erfahrungsgemäß Bilder der Musikergruppe und sonstige Zugaben enthalten sind. Außerdem bedeutet unzähligen Musikanhängern eine finanzielle Hilfestellung für die Auftritte der Musikergruppe soviel, dass die Gruppenanhänger bereit sind den entsprechenden Preis für so ein Liederbuch einzusetzen. Man sollte selbstverständlich überdenken, dass der songtextsuchende Hörer oftmals kein eingefleischter Fan des Interpreten ist, sondern zum Beispiel nur an einem Song Interesse hat, und sich deshalb kein vollständiges Liederbuch in diesem Preisbereich erwerben möchte.

In der heutigen Zeit stellt Suche nach Songtexten auch für solche Wünsche fast kein unlösbare Aufgabe mehr da. Wie eigentlich sehr häufig, bietet das world wide web riesige Möglichkeiten zur Weiterverbreitung von Liedertexten. Sind die Anschlagtechniken und Tabs vom Autor oftmals vor dem private Austausch abgesichert, so sind die Texte der Songs erfahrungsgemäß offen für jedermann, und werden derweilen flott weitergegeben. Normalerweise reicht das Eintragen des Liedtitels in das Suchangebot eines Suchmaschinenanbieters und die Folge sind verschiedene Anbieter, die den Liedertext des betreffenden Musikstückes zum Ansehen und Herunterladen bereitstellen.

1 Stern (sehr schlecht)2 Sterne (schlecht)3 Sterne (befriedigend)4 Sterne (gut)5 Sterne (sehr gut) (noch nicht bewertet)
Loading...Loading...



Weitere beliebte oder ähnliche Beiträge:

Dein Kommentar »