T-Home als Full-Service für Zuhause

Was der Kunde gut durchschaut, was für ihn transparent ist, das ist ihm sympathisch. Vielleicht hat sich die Telekom deshalb überlegt, nur noch die beiden Geschäftsfelder T-Home und T-Mobile nach außen zu präsentieren? Es ist ja herrlich einfach mit den beiden: T – Mobile steht für alle Produkte der Telekom in Deutschland, die sich unterwegs nutzen lassen, also etwa für die Handy-Tarife. Und T-Home — ja, T-Home sollten wir uns etwas genauer anschauen, weil es hier ja um DSL gehen soll und T-Home unter anderem die DSL – Sparte bei der Telekom repräsentiert.

T-Online als Markenname für die Telekom DSL – Angebote ist nicht mehr angesagt; T-Home übernimmt die Sache. T-Home ist das Telekom – Angebot für alle Produkte des Unternehmens, die Zuhause genutzt werden können: dazu zählt natürlich der T-Home DSL Anschluss und damit direkt verbunden der T-Home Festnetzanschluss für die Telefonie. Diese beiden Bereiche zu bündeln, kann nur als logisch bezeichnet werden. Schließlich setzt jeder Telekom DSL Anschluss einen Telekom Festnetzanschluss voraus. Bei T – Home bekommen Sie beides im Kombipaket. Natürlich setzt auch T-Home dabei fast ausschließlich auf Flatrates: je nach Angebot bekommt der Kunde DSL Flatrate und Telefonie Flatrate in einem Paket geliefert. Das ist ja heute fast schon Standard und T-Home bildet da keine Ausnahme.

Aber das T-Home Angebot erstreckt sich noch über weitere Bereiche und wird zu einem Komplett-Angebot für die mediale Versorgung deutscher Haushalte. Neben DSL und Festnetz-Telefonie hat T-Home beispielsweise noch IPTV, also Fernsehen über das Internet im Programm, daneben Video on demand als Videothek im Internet, die via DSL Anschluss erreicht wird und den Weg außer Haus erspart, um sich die neusten Filme anzusehen. Damit ist T-Home nicht allein auf dem Markt, aber als Marktführer in Sachen DSL sicherlich auch hier ein Favorit. T-Home folgt damit der Strategie, die kompletten Möglichkeiten, die eine moderne T-Home DSL Verbindung bietet, in vollem Umfang anzubieten und damit zu einem Full-Service – Home- Entertainment- und -Kommunikations-Anbieter zu werden.

1 Stern (sehr schlecht)2 Sterne (schlecht)3 Sterne (befriedigend)4 Sterne (gut)5 Sterne (sehr gut) (noch nicht bewertet)
Loading...Loading...



Weitere beliebte oder ähnliche Beiträge:

Dein Kommentar »