Mobile Erfassung von Daten

In der Wirtschaft ist ein ständig aktueller Datenbestand ein wichtiger wirtschaftlicher Faktor. Ein Unternehmen muss wissen, welche Waren oder Produkte aktuell vorrätig sind. Fehler bei der Ermittlung können zur Engpässen in der Lieferung oder Produktion zur Folge haben und müssen daher vermieden werden.

Damit die Daten immer möglichst aktuell sind, hat sich die mobile Erfassung von Daten bewährt. Unter einer mobilen Datenerfassung versteht man die Arbeit mit mobilen Endgeräten. Hierbei kann es sich um ein Tablet PC, PDA oder extra konzipiertes Endgerät handeln.

Die Vorteile liegen hier klar auf der Hand. Ein Mitarbeiter kann direkt im Lager arbeiten und von dort aus die Daten erfassen und an das jeweilige System ermitteln. Er muss die Daten nicht per Hand notieren und später erneut in den PC am Arbeitsplatz eingeben. Eine solche Arbeitsweise spart Arbeitszeit und somit wird die Effektivität gesteigert und die Kosten reduziert.

Durch die mobile Erfassung von Daten kann man einen aktuellen Datenbestand garantieren. Dies führt dazu, dass Engpässe bei der Lieferung oder innerhalb der Produktionskette schnell erkannt werden. In diesem Fall kann der Einkäufer reagieren und einen effektiven Produktionsablauf sicherstellen.

Es ist also ein in sich geschlossener Kreis, der für jedes Unternehmen von höchster Bedeutung sein sollte für den wirtschaftlichen Erfolg.

1 Stern (sehr schlecht)2 Sterne (schlecht)3 Sterne (befriedigend)4 Sterne (gut)5 Sterne (sehr gut) (noch nicht bewertet)
Loading...Loading...



Weitere beliebte oder ähnliche Beiträge:

Dein Kommentar »