Mehr Erfolg im Leben mit Basenfastenkur

Oft fragen wir uns, warum wir so wenig Erfolg im Leben haben, während Anderen scheinbar alles zufliegt. Dass es auch an der Ernährung liegen könnte, ist vielleicht nicht  der erste Gedanke, aber es lohnt  sich, doch einmal über den Zusammenhang einer Basenfastenkur und dem Erfolg im  Leben nachzudenken. Nur, wer körperlich fit ist, sich stark und leistungsfähig fühlt, kann die Anforderungen erfüllen, die tagtäglich an uns gestellt werden. Damit die innere Stärke der äußeren auf die Sprünge helfen kann, muss sie durch die richtige Ernährung auf Vordermann gebracht werden. Sobald zwischen Säuren und Basen ein Ungleichgewicht besteht, kommt es zu Störungen im Stoffwechsel, die sich auf das Wohlbefinden auswirken.

Das Ziel einer Basenfastenkur ist, die Balance wieder herzustellen. Störende Übersäuerung muss abgemildert werden, Ablagerungen und Giftstoffe müssen aufgelöst und abgeleitet werden und stattdessen muss sich die Ruhe einer basisch erzeugten Balance einstellen. Schon beim Gedanken an derart ausgeglichene Verhältnisse im Stoffwechsel lässt uns aufatmen. Warum stellen wir diese Balance nicht einfach her? Es liegt alleine in unserer Hand, welche Nahrungsmittel wir zu uns nehmen. Damit liegt es auch an uns, ob unser Basen-Säure-Haushalt ausgeglichen ist oder ob wir unter der störenden und hemmenden Übersäuerung leiden wollen.

Der ganz normale Alltagsstress hat schließlich auch noch einen wichtigen Einfluss auf den Zustand unseres Stoffwechsels. Wenn auch in dieser Hinsicht für Ausgleich gesorgt wird, hat die Basen-Diät einen vollen Erfolg zu verzeichnen, der sicherlich auch bald zu mehr Erfolgserlebnissen im Alltag führt. Ein gesunder Stoffwechsel macht stark und die Basen-Diät ist das Geheimnis von so manchem erfolgreichen Menschen.

1 Stern (sehr schlecht)2 Sterne (schlecht)3 Sterne (befriedigend)4 Sterne (gut)5 Sterne (sehr gut) (noch nicht bewertet)
Loading...Loading...



Weitere beliebte oder ähnliche Beiträge:

Dein Kommentar »