Kraftzuwachs richtig erreichen

Ist man im Bodybuilding tätig, ist das oberste Ziel in der Regel der Aufbau von Masse, das heißt, einen enormen Muskelzuwachs zu erreichen. Dies bedeutet aber nicht gleichermaßen, dass man auch einen Kraftzuwachs erreicht. Häufig sind es die unterschiedlichen Trainingsmethoden, die zu diesen Erfolgen führen können. Man muss nur wissen, wie. Will man also einen Kraftzuwachs erreichen, sollte man es sich als Ziel setzen, und nicht davon ausgehen, dass man letzten Endes so aussieht, wie die Menschen, die Bodybuilding betreiben.

Beim Training sollte man daher auch auf eher leichtere Gewichte zurückgreifen. Wiederholt man die Trainingseinheiten sehr häufig mit diesen leichteren Gewichten, kann man nämlich durchaus auch einen Erfolg erzielen – nämlich den Erfolg des Kraftzuwachses. Beim Bodybuilding Shop dagegen baut man auf äußerst schwere Gewichte, die Wiederholungen jedoch halten sich im Rahmen und kommen in keinster Weise an die heran, die man mit leichteren Gewichten absolviert.

Des Weiteren sollte man beim Ziel Kraftzuwachs auf sogenannten Muskelshakes verzichten, denn diese sind lediglich dienlich, wenn man beim Bodybuilding Muskeln und somit Masse aufbauen möchte. Eventuell kann man noch auf Eiweiß-Shakes zurück greifen. Diese sollen lediglich die nötige Energie wie Protein zurückgeben, die man beim Training verloren hat und nicht zusätzliche Kalorien beinhalten. Der Weg zum Kraftzuwachs wird damit praktisch geebnet.

1 Stern (sehr schlecht)2 Sterne (schlecht)3 Sterne (befriedigend)4 Sterne (gut)5 Sterne (sehr gut) (noch nicht bewertet)
Loading...Loading...



Weitere beliebte oder ähnliche Beiträge:

Dein Kommentar »