IT mit Umweltbewusstsein

Jeder kennt den Blauen Engel. Seit dem Jahr 1978 dürfen die Produkte und Marken, die sich als besonders umweltfreundlich oder klimaschonend hervortun, das Zeichen tragen, und die Kunden erkennen daran, dass sie nicht nur eine gute Entscheidung für die Umwelt getroffen haben, sondern ein hochwertiges Produkt erwerben. Neu ist, dass es den Blauen Engel auch für besonders energiesparende und effektiv arbeitende Rechenzentren gibt. Erst seit diesem Jahr, seit 2011, können Betreiber und Unternehmer ihren Service mit dem begehrten Zeichen zertifizieren lassen. Dafür ist natürlich das Einhalten strenger Richtlinien erforderlich.

Experten auf dem Gebiet der Green IT haben diese Richtlinien ausgearbeitet und dabei die modernsten mittel zum Einsparen von Energie und Kosten in Rechenzentren und Serverräumen berücksichtigt. Eine Firma, die maßgeblich an dieser Initiative beteiligt ist, bietet unter http://www.erecon.de Interessenten nicht nur einen Einblick in die Möglichkeiten der Green IT, sondern auch die Chance, durch direkte Kontaktaufnahme selbst von ihrer Erfahrung und Kompetenz zu profitieren. Die Spezialisten von Erecon sind auf ihrem Gebiet Pioniere und sehen sich nicht nur als Dienstleister und Berater, sondern auch als Vordenker in Sachen Umwelt- und Klimabewusstsein.

Ihren Kunden bieten sie nicht nur eine umfassende Analyse der Ist-Struktur und Energieeffizienz seines Rechenzentrums, sondern auch die Erarbeitung und Realisation einer individuellen und nachhaltigen Umstrukturierung oder Aufrüstung der Rechner und Server. Allein wegen der finanziellen Erleichterung rentiert sich dieser Schritt für ein Unternehmen ab der ersten Stunde und sollte daher nicht als Kür, sondern als Pflicht verstanden werden, wenn man seine Firma in eine erfolgreiche und umweltbewusste Zukunft steuern möchte.

1 Stern (sehr schlecht)2 Sterne (schlecht)3 Sterne (befriedigend)4 Sterne (gut)5 Sterne (sehr gut) (noch nicht bewertet)
Loading...Loading...



Weitere beliebte oder ähnliche Beiträge:

Dein Kommentar »