iPhone und iPad App zum Einreichen der Rechnungen bei der privaten Krankenversicherung

Wer in einer privaten Krankenversicherung ist, muss die Rechnungen für Besuche beim Arzt oder Medikamente rechtzeitig bei seiner Versicherung einreichen. Nur so kann er oder sie die Beiträge erstattet bekommen. Gerade beim Thema Rechnungen werden die Leute allerdings immer ein wenig vergesslich und ehe man sich versieht, ist die Frist zum Einreichen abgelaufen. Dank der Entwicklung der modernen Smartphones und Handys ist es möglich, Rechnungen direkt nach dem Erhalt per E-Mail an die Krankenversicherung zu übermitteln. Dafür benötigt man nur eine entsprechende App für das iPhone oder das iPad.

Belege für die private Krankenversicherung

Der Ablauf der Bezahlung bei einer privaten Krankenversicherung ist immer gleich: Man geht zum Arzt und meldet an, dass man in einer privaten Krankenversicherung ist. Nach der Behandlung oder dem Einkauf von Medikamenten erhält man eine Quittung für die Dienstleistung. Um das Geld von seiner Krankenkasse erstattet zu bekommen, muss man die Summe erst einmal auslegen. Die Rechnung wird anschließend bei der Krankenkasse eingereicht und nach einer Prüfung erhält man die gesamte Summe auf das Konto erstattet. Dafür ist es allerdings notwendig, die Rechnungen und Belege fristgerecht bei der Krankenkasse einzureichen. Da man die Rechnungen nicht immer nur per Post erhält, vergisst man in manchen Fällen das Einreichen bei der Krankenkasse. Wenn man eine E-Mail mit der Rechnung erhält, kann man dank den modernen Smartphones und Tablet PCs den Aufwand für die Erstattung deutlich reduzieren.

iPhone und iPad App zum Einreichen der Belege

Mit den modernen Helfern iPhone und iPad kann man die Belege für die Krankenversicherung direkt übermitteln. Die Voraussetzung ist nur der Besitz eines entsprechenden Geräts und die Verfügbarkeit einer App der Krankenversicherung. Die meisten größeren Versicherungen haben bereits eine App um ihren Kunden eine schnelle Übermittlung der Belege zu ermöglichen. Man geht also in den App Store und lädt sich die App runter. Nach der Installation kann man die Belege direkt per E-Mail an die App senden und hat die Möglichkeit zur Übermittlung an die Krankenkasse. Natürlich erfolgt diese Übermittlung unter allen Standards des modernen Datenschutzes und ist absolut sicher. Wie bei der Post erhält man die Erstattung der Kosten nach einigen Tagen oder Wochen auf das eigene Konto. Der Ablauf ist jedoch deutlich schneller, als wenn man die Belege und Rechnungen einzeln per Post übermittelt. Auf diese Weise kommt man schneller an das eigene Geld.

1 Stern (sehr schlecht)2 Sterne (schlecht)3 Sterne (befriedigend)4 Sterne (gut)5 Sterne (sehr gut) (noch nicht bewertet)
Loading...Loading...



Weitere beliebte oder ähnliche Beiträge:

Dein Kommentar »