Grußkarten bzw. Grußbriefe aus dem I-Net – neuzeitliche Kommunikation

Mit der Nutzung des world wide web zeigen sich eine Vielzahl von Wege der neuzeitlichen Interaktion – hierzu gehören auf jeden Fall die Grußkarten auf dem elektronischen Wege. Elektronische Grußkarten können sowohl mit bewegten Bildern sein und außerdem banal mit einem herzallerliebsten, spassigen oder pfiffigen Motiv versehen sein. Wichtig ist, ob der User die E-Card seinem Lebenspartner, einem flüchtigen Bekannten oder einer geschäftlich verbundenen Person schickt, muss der User auf die Auswahl der bildlichen Darstellung Obacht geben.

Da der User den Empfänger erstklassig einschätzen kann, kann das Motiv nach seinen Vorlieben ausgesucht werden. Da wird auch nicht viel Wirbel gemacht, wenn das Motiv der elektronischen Grußkarte zuweilen geringfügig unpassend, forsch oder ironisch ist. Nicht so ist dies bei die Grußkarten auf dem elektronischen Wege oder einem Kalender, welche der User zur Kundenpflege verschickt. Klassische Motive wie ein banaler Blumenstrauß zum Firmenjubiläum oder Geburtstag sind hier empfehlenswert. Falls der User die Grußkarten auf dem elektronischen Wege verschickt, muss die jeweilige Person einen Zugang zum Internet aufweisen oder mindestens mühelosen Zugriff zum www, einige mögen doch die niedergeschriebenen Zeilen über den Postweg, damit sie nicht extra in das world wide web gehen müssen. Selbstverständlich ist diese Version der Kommunikation unaufwändiger und der Hersteller haben eine enorme und vielseitige Sortiment an Grußkarten für den elektronischen Weg. Ein perfekter Anlass, um die Grußkarten auf dem elektronischen Wege via Internet zu verschicken, sind die Weihnachtsfeiertage. Ebenfalls Geschäftspartner gefallen sicherlich auch Weihnachtsbriefe oder Weihnachtskarten per Onlineversand. Die Weihnachtsfeiertage sind ein guter Zeitpunkt, um einen netten Gruß an Diejenigen zu schicken, mit denen man längere Zeit bereits keinen Kotakt mehr hatte.

Insbesondere, wenn der User Zeit sparen will und es sich um Standartkontakte zum Weihnachsfest handelt, sind die Grußkarten auf dem elektronischen Wege sehr passend. Auf diesem Wege kann der User unter Umständen seinen Stamm an Kunden steigern. Ebenfalls für Grüße in entfernte Regionen ist diese Art der Kommunikation exzellent. Selbstverständlich würden Briten sich möglicherweise besonders über eine real geschriebene Karte ergötzen, welche der User echt in die Hand nehmen kann. Bekanntermaßen ist die Tradition der Katen in UK beachtlich und die z.B. Weihnachspost in Form von Briefen werden, speziell zu den Tagen an Weihnachten, an einem Band befestigt. Dennoch sollte der User die Weihnachtspräsente nie und nimmer verbummeln.

Ralph Schuenemann
Ralph.Schuenemann@googlemail.com

1 Stern (sehr schlecht)2 Sterne (schlecht)3 Sterne (befriedigend)4 Sterne (gut)5 Sterne (sehr gut) (noch nicht bewertet)
Loading...Loading...



Weitere beliebte oder ähnliche Beiträge:

Dein Kommentar »