Gründe zum High Heels tragen

Es gibt verschiedene Gründe, um High Heels zu tragen. Leider gibt es fast ebenso viele, dies nicht zu tun. Aber wie überall im Leben gilt, finde den goldenen Mittelweg und das Leben ist schön. Soll meinen, täglich High Heels tragen ist nicht unbedingt gut für die Gesundheit, daher sollte man öfters mal das Schuhwerk wachseln, gibt es doch auch sehr schöne und feminine Schuhe wie Ballerinas und Sandalen und außerdem hat man so eine größere Auswahl in seinem heimischen Schuhschrank, denn immer nur High Heels wäre ja auf die Dauer langweilig, Abwechslung heißt die Devise.

Nun aber zu den Gründen, warum man High Heels tragen sollte. Zunächst einmal ändern High Heels den Winkel des Fußes durch die mehren Zentimeter hohen Absätze . Dies lässt nicht nur den Fuß optisch kleiner erscheinen, es lenkt auch den Blick auf den Knöchel und strafft die Waden, welche durch den veränderten Winkel länger wirken. Somit wird durch das tragen von High Heels der ganze Körper gestreckt, frau geht aufrechter und zwangsläufig gerade. Dies lässt frau nicht nur höher und etwas schlanker erscheinen, sondern auch weitaus selbstbewusster. Durch die Streckung wird der Bauch etwas abgeflacht und die Brust wird gehoben, auch wir die Kehrseite etwas angehoben und dadurch gestrafft.

Durch High Heels verändert sich somit die gesamte Körperhaltung. Auch erschient die Trägerin durch das Tragen von High Heels etwas größer und die Beine wirken deutlich länger, was besonders den männlichen Exemplaren der Schöpfung auffallen wird. Durch die optische Verlängerung sollte man High Heels besonders zu bodenlangen Röcken tragen, da diese die Trägerin oft etwas gedrungen erscheinen lassen. Somit sind High Heels zu langem Rock Pflicht.

1 Stern (sehr schlecht)2 Sterne (schlecht)3 Sterne (befriedigend)4 Sterne (gut)5 Sterne (sehr gut) (noch nicht bewertet)
Loading...Loading...



Weitere beliebte oder ähnliche Beiträge:

Dein Kommentar »