Genesungswünsche sind der positiv

Wer selbst einmal krank war und von seinen Freunden, der Familie oder auch den Arbeitskollegen ein paar Genesungswünsche erhalten hat, der weiß wie sehr man sich als erkrankter Mensch über solch eine Geste erfreuen kann und wie positiv sich die Genesungswünsche auf die weitere Genesung auswirken können.

Ob nun mit einer Karte oder auch einen Blumenstrauß zu bekommen ist gar nicht so wichtig, denn wichtig ist einem in dem Moment einfach nur, dass jemand an einen gedacht und einem auf diesem Wege gute Besserung gewünscht hat.

Daher sollte man mit den Genesungswünschen auch nicht so sparsam umgehen, sondern jemanden, den man mag, auch einfach mal eine gute Besserung oder auch die beste Genesung wünschen. Das geht schnell und auch der Kostenfaktor kann nicht als Ausrede genutzt werden.

Wer jemanden Genesungswünsche zukommen lässt, der kann sich sicher sein, dass er eine gute Idee in die Tat umsetzt und dass der Empfänger sich wahrscheinlich mehr freut, als man gedacht hätte. Natürlich können die Genesungswünsche auch am Telefon persönlich ausgesprochen werden aber eine Karte oder auch ein Brief zeigen, dass man sich wirklich Gedanken gemacht hat und nicht einfach nur den Hörer in die Hand genommen hat, ohne vorher viel darüber nachzudenken.

1 Stern (sehr schlecht)2 Sterne (schlecht)3 Sterne (befriedigend)4 Sterne (gut)5 Sterne (sehr gut) (1 Stimmen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...Loading...



Weitere beliebte oder ähnliche Beiträge:

Dein Kommentar »