Einzigartigkeit: Google mag keinen Duplicate Content

Duplicate Content ist das Thema dieses Artikels, wobei dieser Begriff im Zusammenhang mit Suchmaschinenoptimierung weit verbreitet ist. Eine andere Bezeichnung für Duplicate Content ist Double Content.

Die SEO
Der Begriff Suchmaschinenoptimierung wird erst einmal kurz eingeführt. Man versteht darunter die Manipulation des Suchmaschinenrankings zur Belegung guter Positionen.

Suchmaschinenoptimierung ist multinational auch unter dem Kürzel SEO bekannt. Diese Abbreviation ist auch in Deutschland üblich. SEO bedeutet Search Engine Optimization.

Was ist Duplicate Content?
Duplicate Content bezeichnet Netzseiten, die den gleichen Inhalt besitzen. Google hat es sich zur Aufgabe gemacht, doppelte Inhalte zu detektieren und zu blocken, damit ein Suchender nicht doppelt die (inhaltlich) gleichen Ergebnisse bekommt.

Die eigene Homepage
Das Duplicate Content Problem tritt des Öfteren auch auf der eigenen Homepage auf. Zumeist bekommt der Seitenbesitzer davon zuerst überhaupt nichts mit.

Der wohl unmissverständlichste Duplicate Content entsteht bei exakter Gleichheit von Internetseiten. Das lässt sich herausfinden, wenn man im Internetbrowser unterschiedliche URLs in die Adressleiste eingibt, die ausgelieferte Webseite aber die gleiche ist.

Diese Gattung des Duplicate Contents tritt zum Beispiel häufig dann auf, wenn eine Domain sowohl mit www. als auch ohne www. zu erreichen ist. Für Google sind dies zwei verschiedenartige URLs, aber sie liefern genau das gleiche Resultat.

Weit verbreitete Probleme
Viele Duplicate Content Probleme hätte man so nicht erwartet. Ein gutes Beispiel ist die Optimierung einer WWW-Seite für mobile Endgeräte. Dabei wird bspw. berücksichtigt, dass diese Geräte ein kleineres Display haben und es werden andere Navigationselemente zur Verfügung gestellt. Der Inhalt bleibt jedoch identisch.

Hierbei handelt es sich nicht um eine deckungsgleiche Übereinstimmung, sondern nur um eine inhaltliche. Gerade der Content ist jedoch Googles Objekt der Begierde, so dass hier eine Duplicate Content Einstufung vorgenommen wird.

Schlussbemerkung
Duplicate Content sollte jedem Webmaster ein Begriff sein und er sollte wenigstens einige Wege kennen, wie man diesen beseitigt. Mit diesem Beitrag wird dazu beigetragen, dieses Thema weiter bekannt zu machen und die Seitenbetreiber dieser Welt zu informieren.

1 Stern (sehr schlecht)2 Sterne (schlecht)3 Sterne (befriedigend)4 Sterne (gut)5 Sterne (sehr gut) (noch nicht bewertet)
Loading...Loading...



Weitere beliebte oder ähnliche Beiträge:

Dein Kommentar »