Eine Nähmaschine von Nähpark

Bei Nähpark gibt es einige Modelle von Nähmaschinen. Eine davon ist die brother Innovis 10A. Sie ist im Gegensatz zu dem Modell Innovis 10 in verschiedenen Sonderfarben zu erhalten. Dazu ist sie noch leicht zu bedienen und ist mit verschiedenen Funktionen ausgestattet und hat nützliches Zubehör dabei. Insgesamt verfügt sie über 16 Zier- und Nutzstiche und hat sogar drei verschiedene Knopflöcher für alle Näharbeiten, die alltäglich sind.

Für die Stichwahl ist ein Funktionsrad an der Nähmaschine verantwortlich. Tasten sind für das Anpassen der Breite und der Länge vorhanden. Ganz auf die jeweiligen Bedürfnisse können die Stiche abgestimmt werden. Die Innovis 10A besitzt ein Display, auf dem die Auswahl der Einstellungen erscheint. Zum Starten der Nähmaschine sowie das Rückwärtsnähen und dem Nadelstopp dienen ergonomisch angebrachte Tasten.

Durch das System von brother wird das Einfädeln des Oberfadens leicht gemacht. Selbst der Unterfaden ist der F.A.S.T.-Automatik schnell auf der richtigen Position. Nach dem Einsetzen der Spule muss der Faden nur noch in die markierte Führung gelegt werden. Mit der Innovis 10 stellt das mit einer leeren Spule ebenfalls kein Problem dar. Hier muss einfach nur der Garn in die Spule gelegt werden und das Ende vom Faden am Spuler festgeklemmt. Dann muss nur noch ein Knopf betätigt werden und der Spulvorgang startet.

Es gibt noch weitere Pluspunkte. Durch das Snap-on-System wird es einem ermöglicht mit nur einem Handgriff, Sachen zu entfernen und einzusetzen. Dazu kommt noch eine energiesparende LED-Beleuchtung. Dadurch werden Arbeitsfläche, Garn und Stoff gut beleuchtet und der Näher hat einen guten Blick darauf.

1 Stern (sehr schlecht)2 Sterne (schlecht)3 Sterne (befriedigend)4 Sterne (gut)5 Sterne (sehr gut) (noch nicht bewertet)
Loading...Loading...



Weitere beliebte oder ähnliche Beiträge:

Dein Kommentar »