Eine kostenlose Homepage in 10 Minuten erstellt

Mehr denn je ist es wichtig, eine eigene Homepage zu haben. Sie gilt als moderne Visitenkarte, die nicht nur an wenige Personen verteilt werden kann. Stattdessen kann jeder, der daran interessiert ist, die Homepage besuchen. Ein großer Vorteil ist, dass diese individuell mit Leben gefüllt werden kann. Auf www.homepage.eu kann jeder seine eigene kostenlose Homepage erstellen. Notwendig ist dafür nur eine kostenlose und schnelle Registrierung. Nachdem dieser Schritt getan ist, kann es mit dem Bau der eigenen Homepage auch schon losgehen.

Den Nutzern stehen verschiedene Auswahlmöglichkeiten zur Verfügung. Auch für diejenigen, die sich nicht so gut mit dem Erstellen einer Homepage auskennen, bietet homepage.eu Möglichkeiten, sich einerseits zu informieren und andererseits bereits bestehende Vorlagen zu nutzen. Wer eine eigene Homepage betreiben möchte, kann beispielsweise zwischen verschiedenen Designvorlagen wählen. Je nachdem, welcher Inhalt auf der Seite stehen soll, den eigenen Vorstellungen sind dabei kaum Grenzen gesetzt, können die Vorlagen ausgewählt werden. Zur Verfügung stehen Designs vom ersten Baby bis zu ausgefallenen Ornamenten. Den Kunden stehen bei der Gestaltung unbegrenzt viele Textseiten zur Verfügung, jeder kann also mitteilen, was er möchte und soviel wie er zu sagen hat. Die Seiten verfügen über 500 MB Speicherplatz, der mit Bildern, Downloads oder auch Musik gefüllt werden kann. Auf dieser Seite erhält die eigene Homepage ein ganz eigenes Gesicht und unterscheidet sich von allen anderen Internetseiten. Außerdem wird der Eintrag in die Suchmaschinen mit angeboten, wodurch mehr Besucher auf die Seite aufmerksam gemacht werden.

Zur Verfügung stehen den Nutzern außerdem ein Gästebuch, eine Fotogalerie, eine eigene Statistik der Besucherzahlen, eigene Umfragen, die individuell angelegt werden können und ein exklusives News-System. Doch das ist noch nicht alles, was die Homepage kann. Über weitere mögliche Features können sich die Kunden auf der Startseite informieren. Anhand einer einfachen Gliederung der Seite ist es einfach, den einzelnen Schritten, die jeweils ausführlich beschrieben sind, zu folgen. Möchte jemand eine eigene free homepage erstellen und das englische Angebot nutzen, stehen die gleichen Optionen zur Verfügung.
Falls bereits der Wunsch nach einer bestimmten Domain besteht, können die Nutzer nachsehen, ob diese schon vergeben ist. Falls nicht, kann diese sofort registriert werden und der erfolgreichen Eigenvermarktung steht nichts mehr im Wege.

Dirk Oschmann, nix@inlife.de

1 Stern (sehr schlecht)2 Sterne (schlecht)3 Sterne (befriedigend)4 Sterne (gut)5 Sterne (sehr gut) (noch nicht bewertet)
Loading...Loading...



Weitere beliebte oder ähnliche Beiträge:

Dein Kommentar »