Die virtuelle Welt

Heutzutage werden immer mehr Sachen digitalisiert und somit meistens auch vereinfacht. Nehmen wir als Beispiel mal die vielen Onlinespiele, die immer populärer und beliebter werden. Man braucht durch die Games im Netz nicht mehr auf Freunde warten, wenn man spontan mal Lust hat auf eine Runde Solitaire. Einfach an den Computer setzen und schon kann man beginnen.

 

Einige Seiten bieten sogar das Spielen gegen richtige Gegner an. Dann hat man nicht nur einen Computer als Rivalen, sondern einen Menschen. Wer dabei auch ein wenig Geld verdienen möchte, kann auch um minimale Einsätze, wie zum Beispiel einen Euro, spielen und bekommt dabei noch einen kleinen Adrenalinkick. Die Visualisierung bei einem Computer ist meistens auch viel ansprechender, als ein normales Kartenset und man kann, wenn man möchte, auch zwischen vielen Spielen aussuchen, die durch Karten nicht zu ersetzen sind. Natürlich haben beide Seiten ihre Vor-und Nachteile, aber wenn man nicht weiß, was man gerade tun soll, dann bietet sich so ein Onlinegame doch hervorragend an.

1 Stern (sehr schlecht)2 Sterne (schlecht)3 Sterne (befriedigend)4 Sterne (gut)5 Sterne (sehr gut) (noch nicht bewertet)
Loading...Loading...



Weitere beliebte oder ähnliche Beiträge:

Dein Kommentar »