Die Flatrate fürs Handy

Ganz neu und immer beliebter ist die Handy Flatrate. Dieser Tarif ist die Alternative zur Prepaidkarte um Kosten zu regulieren.
Der Vorteil einer Handy Flatrate im Vergleich zu einer Prepaidkarte liegt klar auf der Hand. Die Prepaidkarte ist irgenswann leer, zudem sind die Gesprächsminuten in fast allen Guthabentarifen recht teuer. Bei einer Flatrate kann man unbegrenzt ins Festnetz und zum eigenen Mobilfunknetz telefonieren. Auch das Abfragen der Mobilbox ist kostenlos. Für alle anderen Gespräche zahlt der Nutzer einen festen Minutenpreis, der wesentlich günstiger ist als der Minutenpreis eines Prepaidtarifes und auch in der Regel nicht tageszeitabhängig ist.
E- Plus bietet bereits seit einiger Zeit BASE an. Das ist eine bekannte Flatrate deren Nutzerzahlen kontinuierlich steigen.

Die Tarife variieren und sind auf die jeweilige Zielgruppe zugeschnitten.

Tarif eins ist ausschließlich für Telefonate ins Festnetz und hat einen sehr günstigen Monatstarif. Es gilt das Festnetz in ganz Deutschland nicht nur im eigenen Ort.
Der meist gebuchte Tarif ist der sogenannte BASE zwei. Dort ist es wie oben beschrieben so das man alle Gespräche ins Festnetz und zum eigenen Mobilfunknetz mit der Flatrate abdeckt. Zudem hat man die Möglichkeit gegen einen Aufpreis auch eine SMS Flatrate zu bestellen, was gerade für Vielsimser sehr nützlich sein kann.
Die Deluxe Variante ist schon deutlich teurer, deckt aber alle Gespräche in jedes Netz und ins Festnetz ab. Lediglich Anrufe zu Sonderrufnummern und der Versand von SMS kosten zusätzlich.
Die meisten anderen Handyanbieter ziehen nach. O2 Germany und T- Mobile haben bereits Flatrates und bei D2 Vodafone steht es bevor.
Wer bereits ein Handy hat, kann auch eine Flatrate abschließen ohne ein Handy dazu zu bekommen. Wer keins hat, bekommt meist ein sehr günstiges in Verbindung mit dem Abschluss einer Flatrate.

1 Stern (sehr schlecht)2 Sterne (schlecht)3 Sterne (befriedigend)4 Sterne (gut)5 Sterne (sehr gut) (noch nicht bewertet)
Loading...Loading...



Weitere beliebte oder ähnliche Beiträge:

Dein Kommentar »