Der Sandkasten fördert die Kreativität der Kinder!

Der Sandkasten fördert die Kreativität der Kinder. Anders als ein Riesentrampolin, das fördert mehr die Ausdauer und die Fitness. Aber beides ist sehr wichtig für Kinder. Gerade in der heutigen Zeit sollte man das Hüpfen der Kinder auf einen Riesentrampolin unterstützen. Die meisten Kinder haben kaum noch Gelegenheit, sich körperlich zu betätigen. Sie sitzen immer öfter vor dem Fernseher oder vor den Spielkonsolen. Selbst kleine Kinder, die noch ihre Zeit im Sandkasten verbringen könnten, hocken schon vor dem TV-Gerät.

Dabei könnten sich die jüngeren Kinder viel besser in einem Sandkasten austoben. Man kann dort Burgen bauen, mit den Förmchen können Kuchen gebacken werden und es gibt auch genügend Fahrzeuge, um im Sandkasten mit Autos zu spielen. Auch das Nachspielen von Baustellen und Co ist bei Kindern sehr beliebt. Es wäre viel Sinnvoller, für die Kinder Spielzeug für den Outdoorbereich zu kaufen, als ständig Computerspiele oder ähnliches. Auch wenn man keinen eigenen Garten hat, kann man mit den Kindern auf Spielplätze oder in Parks gehen. Fast jedes Kind hat irgendwie die Möglichkeit im Sandkasten zu spielen. Auch das Hüpfen auf einem Riesentrampolin wird den Kindern immer öfter irgendwo ermöglicht.

Selbst wenn die Kinder noch sehr klein sind und nicht richtig laufen können, finden sie schon ihren Spaß an einem Sandkasten. Sie brauchen auch noch nicht viele Spielsachen für den Sandkasten. Eine Schüppe und ein Förmchen reichen meist schon aus, um die Kleinsten bei Laune zu halten. Erlaubt man den Kindern dann noch etwas Wasser, um Matschepampe zu erstellen, sind die kleinen Kreativkünstler kaum noch zu halten.

1 Stern (sehr schlecht)2 Sterne (schlecht)3 Sterne (befriedigend)4 Sterne (gut)5 Sterne (sehr gut) (noch nicht bewertet)
Loading...Loading...



Weitere beliebte oder ähnliche Beiträge:

Dein Kommentar »