Der o2 Surfstick im Angebot

O2 kann sich mittlerweile zu den 4 größten Anbietern der Mobilfunkbranche in Deutschland zählen. Neben Handys bietet O“ auch das mobile Internet über den o2 surfstick an. Doch hier ist die genaue Aufmerksamkeit des Kunden gefordert. O2 wirbt mit einer 99% o2 Netzabdeckung, das ist jedoch abhängig von der Technologie.

Was vielleicht nicht jeder weiß aber gerade im mobilen Internet gibt es die verschiedensten Technologien, die uns durch ihre Abkürzungen ein Begriff sind. Da gibt es GMS, UMTS und HSDPA und LTE. Für jede dieser Technologien bietet die o2 Netzabdeckung unterschiedliche Ausweitungen an. Wer das mobile Internet von o2 mit GMS Technik nutzen möchte, kann davon ausgehen das er deutschlandweit eine fast 99%ige o2 Netzabdeckung vor findet. Das heißt er sollte auch beim Kauf eines o2 surfstick darauf achten das dieser GMS fähig ist. Wer jedoch eine schnellere Technologie bevorzugt wird feststellen, dass in diesem Fall die o2 Netzabdeckung nur in unmittelbarer Nähe von Ballungszentren zu finden ist. In weniger dicht besiedelten Gebieten ist o2 noch nicht in der Lage ein ausreichend stabiles Netz zu bieten. Ein Problem was jedoch nicht nur o2 hat. Die UMTS Technologie ist die derzeit schnellste Technik für das mobile Internet die der Markt zu bieten hat, jedoch ist hier aufgrund der starren Netzfrequenzen die Verbreitung eingeschränkt.

Wer mit dem o2 surfstick online gehen möchte sollte sich schon in und um eine größere Stadt bewegen wie zum Beispiel Hamburg oder München. Ein kleines Dorf im Schwarzwald oder im Erzgebirge hat da bis jetzt noch sehr schlechte Chancen, aber die Zukunft verspricht Abhilfe.

1 Stern (sehr schlecht)2 Sterne (schlecht)3 Sterne (befriedigend)4 Sterne (gut)5 Sterne (sehr gut) (noch nicht bewertet)
Loading...Loading...



Weitere beliebte oder ähnliche Beiträge:

Dein Kommentar »