Dachgeschoss ausbauen für die lieben Kleinen

Das Dachgeschoss für die lieben Kleinen auszubauen und dabei noch einen Kleiderschrank selber bauen zu wollen, stellt eine große Herausforderung dar. Wenn sich jedoch Nachwuchs ankündigt, ist jeder zusätzlich motiviert.

Da beim Dachgeschossausbau entsprechende Möbel Dachschräge ausnutzen, was einige Beweglichkeit beim Handwerker voraussetzt, erschließt sich gerade dadurch ein ungeheures Platzpotential für Schränke unterschiedlichster Art. Dazu eignen sich bestens Einbauschränke jeder Größe. Der Vorteil besteht in der „Maßarbeit“, im wahrsten Sinne des Wortes, wenn man den Kleiderschrank selber bauen kann. Er wird direkt eingepasst, wobei die verkleidete Schräge schon die Rückwand ist. Das spart Zeit, Arbeit und Geld.

Nun kann ab Hüfthöhe ein Unterschrank mit Schubfächern bis zum verkleideten Fußboden – unter dem die Elektrik vorher verlegt wurde – gebaut werden. Die schräge Hinterwand bestimmt die Länge der Schübe. Die obere Deckplatte kann man – je nach Platz und Bedarf – als Wickeltisch gestalten, der vielleicht noch ausziehbar ist.
Damit ist schon ein niedriger Schrank für Babysachen und der Tisch zum Wickeln fertig. Weil die Möbel Dachschräge jeden Winkels annehmen, fügen sie sich harmonisch in die Wohnlandschaft ein.
Jetzt geht es an den großen Schrank, in dem es auch Stangen zum Aufhängen geben muss.

Um das vorzubereiten, macht es bei sehr hohen Dachgeschossen Sinn, diese etwas herunter zu holen. Dazu setzt man in Höhe der ausgestreckten Hand eine Decke ein, die kinderleicht an den schon verkleideten Schrägen befestigt werden kann. Jetzt entsteht ein kleinerer Raum und gleichzeitig eine, für den Schrank gut geeignete Decke. Man kann hier, genau wie senkrecht dazu auf dem Boden, Schienen befestigen, in denen sich hintereinander Schiebetüren bewegen lassen.

Als Seitenwand dient eine ebenfalls verkleidete Giebelwand oder eine Wand des schon fertigen Wickelschrankes. Sie wäre dann bis zur Decke zu verlängern. Die andere Seite kann problemlos parallel dazu gebaut werden. Im Schrank sind schnell eine oder zwei Stangen befestigt und eventuell an den Seitenwänden innen noch ein paar Regalbretter als Ablagen für Mütze, Schal und Handschuhe angebracht.
Fertig ist ein wichtiger Teil des Babyzimmers im Dachgeschoss nach dem Motto ” Kleiderschrank selber bauen , weil Möbel Dachschräge annehmen”.

Manfred Koch

manfred_koch@gmx.de

1 Stern (sehr schlecht)2 Sterne (schlecht)3 Sterne (befriedigend)4 Sterne (gut)5 Sterne (sehr gut) (noch nicht bewertet)
Loading...Loading...



Weitere beliebte oder ähnliche Beiträge:

Dein Kommentar »