Allgemeines über Holzspielzeug

Holzspielzeug ist nach wie vor ein beliebtes Spielzeug, obwohl mittlerweile der Markt nahezu von Plastikspielzeug überschwemmt wird.

Aus Holz hergestellte Spielwaren sind haltbarer und robuster als die aus Plastik. Zudem fördert es die Kreativität und die motorischen Fähigkeiten der Kleinen und Kleinsten. Weiterhin wird das Holzspielzeug zum grössten Teil unbehandelt und mit ungiftigen Farbstoffen angeboten wie es die Firma Eichhorn als erste vorgemacht hat.

Ganz beliebt sind die Bauklötze, mit denen das Kind nicht nur Türme bauen kann, sondern auch Häuser, Garagen, ja ganze Ortschaften. Wenn dann zwischen den Häusern noch Autos und Eisenbahnen aus Holz fahren, ist es doch ein perfekter Spass.

Die ganz Kleinen bevorzugen die Holzkugelbahnen, auf denen man verschieden grosse Kugeln auf unterschiedlich langen Bahnen hinunter rollen lassen kann.
Auch das Spiel Jenga ist ein Spass, nicht nur für die Kinder übrigens. Hier werden 54 rechteckige Holzscheite auf eine bestimmte Art zu einem Turm gestapelt. Ziel des Spieles ist, unten die Holzscheite vorsichtig heraus zu ziehen und obenauf zu platzieren ohne dass der Turm einstürzt.
Zu den Holzspielzeugen kann man in weiterem Sinne auch Brettspiele wie Schach oder Backgammon zählen, da hier die Bretter und Spielfiguren meist aus Holz angefertigt werden. Das sieht dann auch edler aus als die Angebote aus Kunststoff.

Zum Herstellen von Holzspielzeug wie z. B. das Schaukelpferd oder der Kaufladen wird meistens Buchenholz verwendet. Es ist ein weiches Holz und eignet sich hervorragend für alle Holzarbeiten. Bei Buchenholz besteht auch nicht die Gefahr, dass Wälder zum Nachteil der Umwelt abgerodet werden wie es bei den tropischen Regenwäldern der Fall ist.

Weiteres beliebtes Holzspielzeug sind auch die Spiele Boule, Kegeln und natürlich die jedem bekannten Murmeln. Obwohl Murmeln auch oft aus Glas oder Kunststoff bestehen, haben die kleinen Kugeln aus Holz ihren besonderen Reiz.

Da Holzspielzeug sehr robust ist, dazu umweltfreundlich und nach wie vor äußerst beliebt, wird wohl die Herstellung und der Versand weiterhin erfolgreich sein. Es dürfte wohl keine Art von Holzspielzeug geben, das nicht beliebt oder bekannt ist und nicht dazu dient, Motorik und Kreativität eines Kindes zu fördern.

1 Stern (sehr schlecht)2 Sterne (schlecht)3 Sterne (befriedigend)4 Sterne (gut)5 Sterne (sehr gut) (1 Stimmen, Durchschnitt: 3,00 von 5)
Loading...Loading...



Weitere beliebte oder ähnliche Beiträge:

2 Kommentare zu diesem Beitrag.

  1. Thorben sagt:

    Es gibt nicht schöneres wie ein Holzspielzeug … ich erinnere mich noch immer gerne an mein altes Holzpferdchen.

  2. Fritzner sagt:

    Nun früher hat es nur Holzspielzeug gegeben und die waren auch sehr stabil und nicht so leicht kaputt zumachen wie die neuen Plastikspielzeuge.

Dein Kommentar »